Betreten Sie die
Digitale Brücke!

Die Digitale Brücke bildet eine virtuelle Verbindung zwischen Deutschland und Estland. Wir teilen die Erfahrungen einer Generation.

Estland gilt als digitaler Vorreiter in Europa. Wir ermöglichen spannende Einblicke in die digitale Transformation des Landes. Die Digitale Brücke ermöglicht eine bessere Verbindung zwischen Deutschland und Estland. Es geht um Knowhow, neue Geschäftsmodelle und neue Verwaltungsansätze.

SCHRITT 1

Wunderland E-Estonia

Analyse des Erfolgsmodells nach einer Generation. Didaktisch orientierte und fokussierte Aufbereitungen. Lessons learned.

SCHRITT 2

Identifizierung

Consulting / Identifizierung der Kundenbedürfnisse und Kundenerfahrungen / Implementierung, etwa aus dem Bereich digitale Gesundheit.

SCHRITT 3

Matching Workshop

Produktmanagement und Produktentwicklung. Nachhaltige digitale Lösungen. Problemlösung vor Ort.

Die digitale Brücke nach Estland als Augen- und Türenöffner

Brand Estonia Toolbox, Kristi Sits (Photo ID: 422273)

Besondere Bedeutung von Bildung und Gesundheit

Die Coronakrise hat die Defizite der Digitalisierung in Deutschland schonungslos offengelegt, gerade in den Bereichen „Bildung“ und „Gesundheit“. Nun muss in der viertgrößten Volkswirtschaft der Welt schnell ein Ruck kommen, zumal allerorts die Defizite der Verwaltungsdigitalisierung beklagt werden.

Wir sind fest davon überzeugt: Digitalisierung bietet viele Chancen. Dabei hilft ein Blick über die Grenzen entscheidend weiter, ganz konkret unserer digitalen Brücke. Längst richtet sich der Blick nicht mehr nur nach Silicon Valley.

Estland, das kleine Land im Nordosten Europas, gilt als global beachteter digitaler Trendsetter.

Eine Generation Erfahrungswert

Dort stellte man bereits vor einer Generation, also noch vor dem EU-Beitritt die Weichen. Visionäre erkannten sehr früh, dass Digitalisierung der neue Rohstoff werden wird.

Vor allem setzte man auf konsequent auf e-Lösungen. Von einer Generation Erfahrungsschatz lässt sich viel lernen. Seien Sie bereit, sich auf das Experiment einzulassen, als Gestalter.

Dann ist der praktische Mehrwert garantiert.

Brand Estonia Toolbox, Jelena Rudi (Photo ID: 422297)
Brand Estonia Toolbox, Atko Januson (Photo ID: 421292)

Datenschutz und -sicherheit

„Made in Germany“ sollte im neuen digitalen Zeitalter für Qualität, Funktionsfähigkeit und Nützlichkeit stehen. Insellösungen im Bereich der Digitalisierung machen wenig Sinn. Entscheidend ist dabei, einen Ausweg aus dem Datenschutzfundamentalismus zu finden.

Auch Estland erfüllt die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung.

Once-Only

Deutschland kann von den grundlegenden Prinzipien lernen, die die Leitplanken für den Aufbau des estnischen E-Governments lieferten. Beide Länder unterscheiden sich zwar im Hinblick auf ihre Größe, Kultur und Institutionen. Dennoch geht es um das entscheidende Umsetzungsstichworte, Once-only. Das Prinzip meint dabei, die Daten einmal an den Staat abzugeben. Das sorgt dann für die Möglichkeit einer Dateninfrastruktur, einer Vernetzung mit Schnittstellen.

Hierzu wurde als Plattform die X-Road geschaffen, die es auch in Deutschland braucht, um die verpflichtenden Pläne des Onlinezugangsgesetzes umzusetzen.

Brand Estonia Toolbox, e-Residency (Photo ID: 421330)

Betreten Sie die digitale Brücke…

Wir richten das Angebot ganz nach Ihren Kundenbedürfnissen aus. Unsere Matchingworkshops haben folgende Themenpalette, die wir als Team passgenau mit Ihnen und für Sie entwickeln.

Wir haben dabei die neuen Trends im Blick:

Management und Digitalisierungsstrategien

Mindsetänderung als Hebel

Digitale Identität(en)

Marketing als Gamechanger

Digitale Bildung

E-Gesundheit

Digitale Kompetenzen

Partizipation, e-Voting

Erzeugung von Nutzerakzeptanz

Datensicherheit im digitalen Zeitalter und Cybersecurity

Grenzüberschreitende e-Services

Digitale Lösungen auch in der Kommune

Kontaktieren Sie uns: